Veranstaltungen

Auch 2021 wird der vdu wieder turnusgemäß  seine Jahrestagung durchführen. Als Termin ist haben wir den 17. und 18. Juni 2021 für die Jahrestagung und die vdu- Mitgliederversammlung reserviert. Aufgrund der Pandemie können wir Ihnen heute leider noch nicht mitteilen, ob wir in uns in Berlin persönlich sehen können, oder ob wir hybrid oder sogar rein digital tagen müssen.

Wir halten Sie auf dem laufenden!

 

 

Vortrag Kongress Labormedizin

vdu-Jahrestagung 2020 „Laborlobby im hybriden Dialog“

Donnerstag, den 24. September 2020, Haus der Industrie, Schiffgraben 36, 30175 Hannover

Wir wollen im Rahmen unserer Veranstaltung am 24. September 2020 allen unseren vdu-Mitgliedern die Möglichkeit geben, Fachwissen aus dem Bereich der „Mikroplastik- Analyse zu vertiefen, die vdu-Mitgliederversammlung nebst Vorstandswahlen zu begleiten und zudem einen Überblick über das breite Feld der „COVID-19“- Thematik zu bekommen.

Dabei steht es aus aktuellem Anlass jedem Teilnehmer frei, die Tagung persönlich in Hannover zu besuchen oder aber das Programm via Konferenzschaltung zu verfolgen.
Als Referent steht uns aus dem Bundesumweltamt Herr Dr. Bannick mit seiner Expertise zur Verfügung. Nach seinem Vortrag zur „Mikroplastik- Analytik in der Umsetzung“ wird er Fragen aus der zurzeit in der Diskussion stehenden Thematik beantworten und für einen fachlichen Austausch offen sein.

Vortrag Kongress Labormedizin

vdu-Jahrestagung 2019 „Berliner Gespräche“

Donnerstag und Freitag, den 20./21. Juni 2019 im Courtyard by Marriott Berlin Mitte, Dependance des INW e.V.,Restaurant Il Punto, La Vida Weinbar in Berlin

 

Die vdu-Mitglieder erhalten Gelegenheit mit dem Geschäftsführer der DAkkS, Herrn Dr. Finke, ins Gespräch zu kommen, um sich sowohl über den aktuellen Stand der Umstellung auf die neue DIN EN ISO /IEC 17025:2018 zu informieren, als auch zu erfahren, wie sich die DAkkS zukünftig ausrichten will.

Darüber hinaus wird sich der neue Vorstandsvorsitzende von Eurolab-D, Herr Dr. Nitsche, mit einem Beitrag über die Perspektiven von Eurolab-D uns vorstellen. Abgerundet wird unser erster Tagungstag durch einen Vortrag zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten von Frau Dr. Lusch, Referatsleiterin am DIBt.

Schulungen

Der Verband Deutscher Untersuchungslaboratorien (vdu e.V.) bündelt die Interessen der privaten Laboratorien auch auf fachlicher Ebene. Zu diesem Zweck veranstalten wir seit 10 Jahren regelmäßig anerkannte Schulungen aus verschiedenen Fachbereichen, vorzugsweise als Inhouse-Veranstaltungen in unserer Geschäftsstelle in Hannover.

2021 werden wir wie gewohnt Schulungen anbieten.
Aufgrund der Pandemie ist es derzeit noch nicht absehbar, ob die persönliche Anwesenheit der Schulungsteilnehmer möglich ist oder ob wir digital schulen müssen.  Einen Überblick über unsere Schulungsthemen erhalten Sie anhand der Einladungsflyer der letzten beiden Jahre. Geplant ist für 2021 darüberhinaus ein Strahlenschutzlehrgang. Gerne nehmen wir Vorschläge zu weiteren Schulungsthemen unter Kerstin.goerdes@vdu-online.de entgegen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

 

Vortrag Kongress Labormedizin

Grund- und Auffrischungsschulung „Trinkwasserprobenahme“

Dienstag, 08. Dezember 2020, im Haus der Industrie, Schiffgraben 36, 30175 Hannover

Unser Referent vermittelt gezielte Sachkunde bei der Pro- benahme von Trinkwasser. Dabei ist sein Schulungskon- zept der Novellierung der Trinkwasserverordnung von 2011 angepasst. Neben den theoretischen Grundlagen und den rechtli- chen Hintergründen werden auch die erforderlichen prak- tischen Kenntnisse geschult.

Die Teilnehmer erhalten die Vortragsunterlagen sowie ein Skript zu der Veranstaltung und ergänzende Informatio- nen zur Trinkwasseruntersuchung in digitaler Form auf CD.

Vortrag Kongress Labormedizin

vdu-Inhouse-Schulung „LAGA PN 98“

Mittwoch, den 10. Juni 2020, Schiffgraben 36, 30175 Hannover

Der Verband Deutscher Untersuchungslaboratorien (vdu e.V.) bündelt die Interessen der privaten Laboratorien auch auf fachlicher Ebene. Zu diesem Zweck veranstalten wir regelmäßig anerkannte Schulungen aus verschiedenen Fachbereichen, vorzugsweise als Inhouse-Veranstaltungen in unserer Geschäftsstelle in Hannover.

In Anhang 4 Abs. 1 der Deponieverordnung (DepV) vom 27.04.2009 ist verbindlich festgelegt, dass die Probenahme von Personen durchzuführen ist, die über die erforderliche Fach- oder Sachkunde nach LAGA PN 98 Richtlinie verfügen.

Vortrag Kongress Labormedizin

QM-Schulung: „Die revidierte Akkreditierungsnorm DIN EN ISO/IEC 17025:2018 – erfolgreich deren Umsetzung managen“

Dienstag, den 27. November 2018, im Haus der Industrie, Schiffgraben 36, 30175 Hannover

Im März diesen Jahres ist die Akkreditierungsnorm ISO/IEC 17025 nach grundlegender Überarbeitung als DIN EN ISO/ IEC 17025:2018 in Kraft getreten.

Aufgrund der festgelegten Übergangsfristen erfordert dies für alle Laboratorien mit Akkreditierungsstatus in naher Zukunft (bis spätestens November 2020!) Anpassungen für das jeweilige QM-System.

Vortrag Kongress Labormedizin

vdu-Schulung: „Schadstoffe in Innenräumen – Untersuchung von Schimmelschäden“

Dienstag, den 11. September 2018 / Schiffgraben 36, 30175 Hannover

Die Untersuchung von Schimmelschäden beginnt mit der Ermittlung des Schadensausmaßes des Schimmelbefalls und der Ermittlung der Ursache für die Feuchtigkeit und den Schimmelbefall. Weitere Schritte (z.B. Entfernung befallener Materialien, Trocknung, Wiederaufbau) können dann folgen.

Zur Vermittlung der Fachkunde bei der Begehung einer betroffenen Wohnung, den Möglichkeiten von Luft- und Materialprobenahmen, der Bewertung der Proben und dem Erkennen von möglichen Ursachen eines Schimmelschadens, veranstaltet der vdu für seine Mitglieder, aber auch für externe Interessenten die Schulung in Hannover.